Der Aluminiumprofil-Baukasten von KANYA mit den unbegrenzten Möglichkeiten

Kanya Wechsel in der Geschäftsleitung 2022

Wir stellen unseren neuen Geschäftsführer und unseren neuen Vertriebsleitern vor

2022 haben wir Herrn Wölfel und Herrn Klughardt in den Ruhestand verabschiedet, nachgefolgt sind ihnen Herr Schmehle als Geschäftsführer und Herr Unterburger als Vertriebsleiter

WEchsel der Geschäftsleitung

Dieses Jahr haben wir Herrn Wölfel und

Herrn Klughardt in die Rente verabschiedet, die die letzten

Jahrzehnte die KANYA Deutschland GmbH

maßgeblich geprägt haben. Herr Wölfel war 

15 Jahre Geschäftsführer, Herr Klughardt 13 Jahre

Prokurist und Vertriebsleiter.

Der Teamgeist wurde stark von ihnen

geprägt und zeichnet KANYA aus.

Wir werden Sie vermissen und

an ihren Werten festhalten.

Gemeinsam haben wir noch einmal

zurückgeblickt auf viele ereignisreiche Jahre

und uns gebührend von Herrn Wölfel und Herrn Klughardt verabschiedet.

Um mit Henry Ford zu sprechen:

„Zusammenkommen ist ein Beginn,

Zusammenbleiben ein Fortschritt,

Zusammenarbeit ein Erfolg.“

Wie es bei KANYA üblich ist, wurde der Wechsel schon frühzeitig vorbereitet und die Nachfolger intensiv eingearbeitet.

So stellen wir Ihnen gerne die neue Führungsspitze bei KANYA vor.

Wir freuen uns auf weitere Jahre als Team, mit spannenden Herausforderungen und einer gemeinsamen guten Zeit.

Weitere News

Unsere Themenbereiche

30.11.2022
KANYA macht über die Feiertage Betriebsurlaub vom 26.12.2022 bis 06.01.2023 ist unser Betrieb geschlossen. Wir wünschen allen ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2023!
28.11.2022
Webinarreihe der Kanya AG, Schweiz: KANYA MASTERCLASS Lassen Sie sich durch unsere Experten in die Welt der unbegrenzten Konstruktionsmöglichkeiten mit dem Aluprofilsystembaukasten einführen. Die Kanya Masterclass beinhaltet eine Webinarreihe mit praktischen Themen, womit Konstrukteure und Ingenieure im Alltag konfrontiert werden und wo Effektivität eine tragende Rolle spielt.
31.05.2021
Für die Realisierung setzte man auf ein Unternehmen aus dem Unternehmensverbund der SCHERDELGruppe. Die KANYA Deutschland GmbH, spezialisiert auf lösungsoptimierte Kabinen, Schutzverkleidungen und ausgefeilte Türsysteme, entwickelte für HAMUEL eine Temperkabine mit flexiblem Beladesystem, die den Mineralguss im Maschinenbau entscheidend verbessert.
31.05.2021
Nichts von der Stange – Ein technisches Abenteuer